Produktlebenszyklus: Welche Apple Produkte wann kaufen?

Auf das richtige Timing kommt es an: Wann ist vermutlich der beste Zeitpunkt, um ein Apple Produkt zu kaufen?

Das Design des iPhone X ist wirklich gelungen: Warum gibt es da überhaupt noch zwei andere neue Modelle? Foto: Apple
Das Design des iPhone X ist wirklich gelungen: Warum gibt es da überhaupt noch zwei andere neue Modelle? Foto: Apple

[enthält unbezahlte Werbung] Das iPhone, MacBook Pros, AirPod Bluetooth-Kopfhörer und das beliebte iPad Tablet: Apple hat eine ganze Reihe von spannenden Produkten im Angebot, die in regelmäßigen Abständen in neuen Versionen erscheinen. Der Produktlebenszyklus der Gadgets ist dabei jedoch höchst unterschiedlich. Das Hightech-Smartphone iPhone ist der Verkaufsschlager des Konzerns schlechthin und wird im Grunde jährlich erneuert. Die große Preisfrage bei all den Upgrades und Neuerungen ist: Welche Apple Produkte wann kaufen? Wir geben zu diesem Thema eine kleine Denkanregung.

- Werbeanzeige -

Der Produktlebenszyklus von Apple Produkten ist höchst unterschiedlich. Viele Technik-Websites zählen mittlerweile genau mit und geben exakt an, wieviele Tage ein Produkt wie das iPhone bereits auf dem Markt ist und errechnen daraus, wann es vermutlich erneuert wird. Darauf beruht ihre Empfehlung zum Kauf oder Warten beim Erwerb eines Gadgets. Es gibt jedoch auch weiche Faktoren, die eine Rolle spielen und sich auf die Kaufentscheidung auswirken. Darauf wollen wir in unserem Artikel näher eingehen und geben eine kleine Denkanregung, wer wann welche Apple Produkte ins Auge fassen sollte.


Viele aktuelle Apple Produkte könnt Ihr bequem bei Amazon im Onlineshop bestellen! – Werbeanzeigen – 

iPhones, iPads, AirPods, Macs und viel Zubehör: Im Onlinestore findet Ihr viele spannende Apple-Produkte und Zubehör – jetzt hier klicken und durchstöbern!


Welche Technik-Produkte wer wann kauft, ist natürlich jedem selbst überlassen. Dennoch gibt es die Zeitpunkte, die vermeintlich besser für den Kauf von Apple Produkten geeignet sind als andere. Ich kann deshalb an dieser Stelle nur von meinen eigenen Erfahrungswerten berichten und wie ich innerhalb der eigenen Familie regelmäßig Tipps geben muss, damit Familienmitglieder nicht noch ein vermeintlich in die Jahre gekommenes Gadget von Apple zum teuren Preis kauft, kurz bevor der designierte Nachfolger erscheint. Wir haben einmal eine Bestandsaufnahme zu allen wichtigen Apple Produkten vom iPhone, iPad über MacBooks bis hin zum HomePod und zur Apple Watch gemacht. Vielleicht gibt Euch das eine kleine Entscheidungshilfe, welche Apple Produkte man wann kaufen sollte.

Welches Apple Produkt soll ich wann kaufen?

Meine persönliche Erfahrung ist, dass es tatsächlich einen guten Zeitpunkt gibt, um bestimmte Produkte zu kaufen. Einige Technik Magazine bieten sogar für jedes Apple Gadget eine Art Ampel an, die grün zeigt für „jetzt kaufen“, gelb für „eventuell kaufen“ und rot für „abwarten“. Die Ampel gilt für jedes Apple Produkt individuell, denn wann der beste Zeitpunkt für einen Kauf ist, kann man nicht verallgemeinern. Aber wer ein Apple Produkt kauft, dass schon ein oder zwei Jahre auf dem Markt ist, sollte sich seine Investitionen gut überlegen. Möglicherweise erscheint schon bald ein attraktiver Nachfolger.

1. Neue iPhones 2018: Wann soll ich zuschlagen?

Welche Apple Produkte wann kaufen? Das aktuelle iPhone X – in 2018 sollen spannende neue Modelle erscheinen. Foto: Sascha Tegtmeyer
Das aktuelle iPhone X – in 2018 sollen spannende neue Modelle erscheinen. Foto: Sascha Tegtmeyer

Der Produktlebenszyklus eines iPhones scheint sehr kurz, weil spätestens nach 12 Monaten ein neues Modell erscheint. Aber noch heute (Stand: 30. April 2018) werden offiziell alle Modelle zurück bis zum iPhone 6S (Plus) verkauft. Das ist immerhin schon seit September 2015 auf dem Markt. Dennoch gibt es derzeit gute Gründe, mit dem Neukauf eines iPhones zu warten.

Das erst vor einigen Monaten erschienene iPhone X ist entgegen vieler Unkenrufe ein großer Erfolg, wie sich aktuell aus einer Umfrage zur Zufriedenheit der ersten Kunden des neuen Top-Smartphones ergeben hat. Aber wer jetzt upgraden möchte, sollte vielleicht besser bis September warten: Gerüchtweise sollen dann nämlich neue Modelle vorgestellt werden – darunter ein neues Super-Smartphone iPhone X Plus mit einem extra großen Display. Zudem soll es ein neues, günstigeres iPhone mit rahmenlosem 6.1-Zoll-Display geben. Wer nicht ganz so viel Geld für sein neues Smartphone ausgeben möchte, sollte bis zum Erscheinen des iPhone SE 2 warten, dass innerhalb der nächsten Monate erscheinen soll.

Unser Fazit: Wann soll ich ein neues iPhone kaufen?

Wir würden mit dem Kauf eines neuen iPhones auf jeden Fall bis September 2018 warten. In diesem Jahr dürfte es eine Menge spannender, neuer Modelle geben, die auf jeden Fall einen ausgiebigen Blick wert sind. Besonders auf das iPhone mit 6.1 Zoll LCD Display sind wir mehr als gespannt und freuen uns schon auf einen ausgiebigen Test!

2. iPads: Jetzt kaufen oder lieber warten?

Erst vor wenigen Wochen wurde das neue Einsteiger-iPad vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein besonders günstiges Modell, dass jetzt auch den Apple Pencil unterstützt und sich speziell an Schüler und Studenten für Kreativaufgaben richtet. Wer sich mit einem günstigen iPad mit 9.7 Zoll Display anfreunden kann, kann jetzt problemlos zuschlagen. Viele Tester haben bescheinigt, dass das neue iPad 2018 das einzige Tablet ist, dass sie noch brauchen.

Welche Apple Produkte wann kaufen? Die ersten Mock Ups des iPad Pro 2018 sind aufgetaucht: Wenn das Gerät wirklich so aussieht, wird es garantiert zum Bestseller! Foto: Youtube
Die ersten Mock Ups des iPad Pro 2018 sind aufgetaucht: Wenn das Gerät wirklich so aussieht, wird es garantiert zum Bestseller! Foto: Youtube

Wer hingegen ein Fan der iPad Pro Reihe mit dem größeren 10.5 oder 12.9 Zoll Display ist, sollte unbedingt die Füße stillhalten! Noch in diesem Jahr werden laut Analysten neue iPad Pro 2018 Top-Modelle erwartet, die ähnlich wie das iPhone X keinen Home Button mehr haben, ein randloses Display und auch die TrueDepth Facetime Kamera besitzen könnten.

Unser Fazit: Mit neuem iPad lieber abwarten?

Wer das kleine, günstige iPad kaufen möchte, dass gerade erst vorgestellt wurde, kann jetzt problemlos zuschlagen. Wer jedoch Lust auf mehr Leistung und echte Innovationen im Tablet-Bereich hat, muss sich wohl noch einige Monate gedulden, bis die iPad Pros 2018 endlich vorgestellt werden. Dann darf von Technik-Fans (uns eingeschlossen) aber direkt zugeschlagen werden.

3. MacBooks und Macs: Wir würden abwarten

Ähnlich wie beim iPad gilt: Wer mit einem günstigen Gerät zufrieden ist, kann jetzt problemlos zuschlagen. Man kann zum Beispiel im Apple Refurbished Store gebrauchte MacBook Pros in 13 oder 15 Zoll günstig kaufen. Wer jedoch darauf aus ist, ein brandaktuelles Gerät zu haben, sollte abermals warten. In diesem Jahr sollten noch weitere MacBook Pros in 13 und 15 Zoll so wie ein günstiges Einsteiger-MacBook mit Retina Display in 13 Zoll veröffentlicht werden.

Welche Apple Produkte wann kaufen? Die aktuellen MacBook Pro Modelle sind solide – und aktuell tendenziell ein Kauf. Foto: Pixabay
Die aktuellen MacBook Pro Modelle sind solide – und aktuell tendenziell ein Kauf. Foto: Pixabay

Schlimmer ist die Situation beim Mac mini: Das Gerät wurde bereits seit Oktober 2014 nicht mehr aktualisiert. Eine Erneuerung ist daher überfällig – falls sie überhaupt stattfinden. Mit dem Kauf eines solchen würden wir warten, bis der Nachfolger erscheint – falls er jemals erscheint.

Unser Fazit: Mit MacBook abwarten oder refurbished kaufen

wer nicht warten kann, sollte zumindest nicht zu viel bezahlen und bei einem generalüberholten MacBook Pro zuschlagen. MacBook Pros mit Veröffentlichung im Juni 2017 gibt es dort bereits mit Preisabschlägen im zweistelligen Prozentbereich.

iMacs: Älteres Modell mit Preisabschlag kaufen

Wer nicht gerade Videos in UltraHD und Spielfilmlänge bearbeiten möchte, kann sich bequem einen älteren iMac Desktop Rechner zulegen. Die Computer, die aus Display und Rechner in einem Gerät bestehen, haben 5K-Display und kräftig Rechenleistung. Es gibt unserer Meinung nach keinen Grund, auf die Nachfolger zu warten. Wer sich jetzt so ein Gerät zulegen möchte, kann dies häufig mit Preisnachlässen erwerben, weil die Gadgets schon länger auf dem Markt sind und entsprechend schon mit Preisabschlägen gehandelt werden.

Unser Fazit: iMac Kauf macht Sinn

Ein 27 Zoll iMac mit Retina 5K Display und 4,2 GHz Quad Core Intel Core i7 Prozessor, der im Juni 2017 veröffentlicht wurde, wird es für die meisten täglichen Aufgaben allemal tun. Wer nicht auf neue iMacs warten möchte, kann sich das aktuell angebotene Modell häufig mit einem ordentlichen Preisabschlag zum Originalpreis kaufen. Der iMac ist ein tolles Gerät, das in keinem Haushalt fehlen sollte.

HomePod: Wann kommt er endlich nach Deutschland?

Der HomePod soll im ersten Halbjahr 2018 endlich auch nach Deutschland kommen. Einzelne Geräte aus Großbritannien lassen sich in Deutschland mittlerweile sogar schon auf Online-Marktplätzen erwerben. Vermutlich wird der HomePod in den nächsten Monaten auch in Deutschland veröffentlicht. Wer keine Angst vor Kinderkrankheiten und einem (noch) nicht sonderlich gut funktionierenden Siri-Assistenten hat, kann direkt zuschlagen und sich den hochwertigen (und recht teuren) Lautsprecher nach Hause holen, sobald er erschienen ist.

Unser Fazit: HomePod der ersten Generation schon kaufen?

Sobald der HomePod in Deutschland erscheint, ist er unserer Meinung nach natürlich sofort ein Kauf für alle Apple-Fans und alle, die sich mit ihrer Heimelektronik im Apple-Kosmos bewegen.

AirPods: Kaufen oder abwarten – kann Apple die Bluetooth-Kopfhörer noch besser machen?

Die aktuellen AirPods (Dauertest) gehören unserer Meinung nach zu den besten kabellosen Bluetooth-Kopfhörer für Apple-Fans. In unserem Test haben sie sich als unschlagbar gut herausgestellt. Lange Zeit waren sie ausverkauft und bis heute ist die Nachfrage ungebrochen. Die aktuelle erste Generation der AirPods bekommt man mit etwas Glück schon mit deutlichen Preisabschlägen in diversen Onlineshops. Das hat auch seinen Grund: Bereits seit Ende 2016 ist das aktuelle Modell auf dem Markt und mittlerweile gibt es zahlreiche Gerüchte über die zweite Generation der AirPods, die 2018 noch erscheinen soll.

Welche Apple Produkte wann kaufen? Leichtes Musik-Vergnügen mit den AirPods: Nur 6 Gramm wiegt jeder der beiden Hightech-Kopfhörer. Foto: Sascha Tegtmeyer
Leichtes Musik-Vergnügen mit den AirPods: Nur 6 Gramm wiegt jeder der beiden Hightech-Kopfhörer. Foto: Sascha Tegtmeyer

Unser Fazit: Aktuelle AirPod Generation günstig kaufen

Die aktuelle Generation der AirPods ist ein ausgezeichnetes, ausgereiftes Produkt. Sie lassen sich jetzt oftmals mit Preisabschlägen erwerben. Wer hingegen immer das Neuste vom Neusten haben möchte, sollte sich einfach noch ein paar Monate gedulden und mit den alten Kopfhörern zufrieden geben. Im Laufe des Jahres 2018 dürfte Apple neue AirPods vorstellen, die mit diversen Verbesserungen dann ebenfalls sofort ein Kauf sind.


Viele aktuelle Apple Produkte könnt Ihr bequem bei Amazon im Onlineshop bestellen! – Werbeanzeigen – 

iPhones, iPads, AirPods, Macs und viel Zubehör: Im Onlinestore findet Ihr viele spannende Apple-Produkte und Zubehör – jetzt hier klicken und durchstöbern!



Apple Watch: ein ganz klarer Fall!

Bei kaum einem Gadget ist der Fall so klar wie bei der Apple Watch. In wenigen Monaten dürfte eine komplett überarbeitete neue Apple Watch 4 2018 im Redesign vorgestellt werden, die sich deutlich von den Vorgängermodellen unterscheidet. Alle bisher veröffentlichten Apple Watch Modelle inklusive der Apple Watch 3 mit LTE basieren, zumindest was das Design anbelangt, auf der 2015 erschienen ersten Generation der Apple Watch, die seitdem nur geringfügig verbessert wurde.

Das dürfte sich mit der Apple Watch 4 in 2018 ändern. Die neue Smartwatch soll ein größeres Display, eine längere Akkulaufzeit und diverse weitere neue Features erhalten. Es steht also eine große Erneuerung des Produkts bevor, die sich eingefleischte Fans der Uhr auf keinen Fall entgehen lassen sollten!

Unser Fazit: Bei der Apple Watch auf das Redesign warten!

Wir werden auf jeden Fall abwarten, bis hoffentlich noch in diesem Jahr die Apple Watch 4 vorgestellt wird. Die Uhr dürfte im Vergleich zu den Vorgängermodellen stark verbessert werden und ist deshalb auf jeden Fall ein Kauf. Aktuelle Apple Watch 3 Modelle sind zum Teil schon stark reduziert und locken. Wir werden dennoch widerstehen und hoffen auf eine baldige Vorstellung der neuen Apple Smartwatch in der vierten Generation!

Der richtige Zeitpunkt, um ein Apple Produkt zu kaufen

Natürlich gibt es keinen richtigen Zeitpunkt, um ein Apple Produkt zu kaufen. In der Regel verbilligen sich aktuelle Technik-Produkte, umso länger sie auf dem Markt sind. Gadgets des Herstellers Apple gelten im Allgemeinen als eher wertbeständig. Man hat also immer die Wahl zwischen einem nagelneuen Produkt zum eher hohen Preis oder einem schon etwas älteren Produkt zu einem möglicherweise niedrigeren Preis. Da heißt es natürlich abwägen. Wem ein aktuell auf dem Markt befindliches Gadget genügt, kann natürlich jederzeit zuschlagen.

Wer hingegen immer auf das Neuste vom Neusten scharf ist, und bereit ist, dafür einen hören Preis zu zahlen, sollte besonders in diesem Jahr abwarten, bis die neuen iPhones, die neuen iPads und vor allem die neue Apple Watch erschienen ist. Auch die zweite Generation der AirPods dürfte ein klarer Kauf für alle Technik-Fans werden. Aber natürlich hat jeder Nutzer moderne Elektronik andere Präferenzen, die dabei berücksichtigt werden müssen. Wir hoffen dennoch, Euch eine kleine Entscheidungshilfe gegeben zu haben.

Über Sascha Tobias Tegtmeyer 95 Artikel
Als Journalist, leidenschaftlicher Taucher und ambitionierter Stand Up Paddler habe ich mich mehr und mehr auf Wassersport-Themen spezialisiert. Ich habe für mehrere Jahre als Online-Redakteur, Content- und SEO-Manager für den Jahr Top Special Verlag in Hamburg das führende Tauchsport-Portal TAUCHEN.de redaktionell betreut und bin in der Wassersport-Branche zuhause. Meine Leidenschaft gilt dem Meer und allen Aktivitäten, die sich am, im, auf und unter Wasser ausüben lassen. Um diesem Kind einen Namen zu geben, habe ich www.just-wanderlust.com ins Leben gerufen – für alle Menschen, die das Meer lieben – gerne reisen und Wassersport wie Tauchen, Surfen, Stand Up Paddling.