Apple Produkte 2018: Worauf wir uns dieses Jahr noch freuen dürfen!

Fans in aller Welt werden bereits gespannt warten: In 2018 dürfte uns wieder ein Feuerwerk an neuen Apple Produkten erwarten. Die Gerüchteküche brodelt bereits. Was hat der Elektronikkonzern dieses Jahr noch in der Pipeline? Nicht nur von neuen iPhones, neuen iPad Pros und neuer Apple Watch Series 4 ist bisher die Rede. Was kommt bei Apple Produkten in 2018 noch auf uns zu?

Viele Analysten hatten damit gerechnet, dass 2017 ein großartiges Jahr für Apple wird. Laut Geschäftszahlen war es das auch. Experten waren dennoch zum Teil sehr enttäuscht, das Tech-Unternehmen blieb deutlich hinter den Erwartungen zurück. Das iPhone X hat die Umsätze mit iPhones und vor allem die Gewinnmargen der Smartphones in neue Rekordhöhen getrieben. Für die Finanzanalysten alles nicht genug. Denn der erwartete Superzyklus ist ausgeblieben.


Viele Apple Produkte und hochwertiges Zubehör für eure liebsten Gadgets einfach günstig bei Amazon.de bestellen!

Werbung – Bei Amazon.de im Onlineshop könnt Ihr bequem viele Apple Produkte sowie nützliches und günstiges Zubehör ordern. Jetzt einfach hier klicken und schon bald ein nagelneues iPhone, iPad, AirPods und Co. in den Händen halten! (Provisionslink)


Ein Superzyklus entsteht vereinfacht gesagt immer dann, wenn ein Hersteller beispielsweise ein Gadget wie ein iPhone so weit upgraded, dass besonders viele Käufer voriger Geräte und Neukunden zum Kauf der Produkte animiert werden. Käufer bleiben oftmals so lange bei ihren alten Anschaffungen, bis neue Geräte wirklich einen deutlichen Mehrwert bieten.

Viele Analysten bezeichneten das iPhone X als Flop, weil es keinen neuen Kaufzyklus angeschoben hat. Was ist also los? Schwächelt unser favorisierter Elektronikkonzern? Natürlich nicht. Die Experten haben sich wohlmöglich lediglich bei ihren Berechnungen des Superzyklus um ein Jahr vertan. Mit dem, was der iKonzern in diesem Jahr im Repertoire hat, könnte es mit einer neuen Kaufrunde klappen.

Aktuelles iPhone X: Das Gerät könnte schon Mitte 2018 vom Markt genommen werden. Foto: Sascha Tegtmeyer

Aktuelles iPhone X: Das Gerät könnte schon Mitte 2018 vom Markt genommen werden. Foto: Sascha Tegtmeyer

Apple Produkte 2018: Die Erfolgsmaschine rollt

Wenngleich das iPhone X, wie unser Dauertest zeigt, in seiner aktuellen Variante schon bahnbrechend ist – die kommenden iPhones mit einem iPhone X der zweiten Generation, einem vermeintlichen iPhone X Plus und einem ebenfalls randlosen iPhone 6.1 mit LCD sowie einem iPhone SE dürften, wenn sie in dieser Formation auf den Markt kommen, Apple in eine neue Liga der Verkaufszahlen befördern – und viele Konsumenten, die aktuell noch auf ältere Geräte setzen, in den Technik-Himmel. Ja, Ihr habt richtig gezählt: Im Idealfall erscheinen 2018 vier neue iPhone Modelle. Auch die einst belächelten Gadgets wie die Apple Watch, die AirPods und jetzt auch der HomePod tragen ihren Teil zum Erfolg bei. Millionen verkaufte Geräte erzeugen hier mittlerweile einen Milliardenumsatz.

Seite 2: Welche neuen Apple Produkte kommen 2018 auf den Markt?

Advertisements
1 2

11 Comments »