Advertisements

Apple MacBook Pro 15 Zoll mit Touch Bar im Test: Genialer Super-Computer!

Das neue MacBook Pro 15 Zoll mit Touch Bar im Test: Was kann Apples neuer Supercomputer? Foto: Sascha Tegtmeyer macbook pro 15 zoll mit touch bar und touch id i7 2,7 ghz 16gb ddr3 512 gb ssd Das neue MacBook Pro 15 Zoll mit Touch Bar im Test: Was kann Apples neuer Supercomputer? Foto: Sascha Tegtmeyer

Das neue MacBook Pro 15 Zoll mit Touch Bar ist knapp einen Monat nach der Vorstellung Ende Oktober nun auch endlich in unserem bevorzugten Apple Store am Jungfernstieg in Hamburg erhältlich. Wir konnten uns ein Exemplar sichern und haben das neue Gerät erstmal auf Herz und Nieren geprüft. Wie schlägt sich das MacBook Pro 15 Zoll mit Touchbar im Dauertest? 

Wir haben so lange darauf gewartet: Das neue MacBook Pro 2016 15 Zoll mit Touch Bar ist endlich da! Wenn einer der Kollegen vor einem Jahr gefragt hat, ob er sich einen neuen Mac kaufen soll, dann haben wir ihn gewarnt: Warte noch, da kommt bald was Neues! Und Ende Oktober kam dann auch endlich etwas. Das neuen MacBook Pro 2016 in der 13 Zoll und 15 Zoll Version wurde vorgestellt. Die Top-Modelle mit dem sogenannten Touch Bar und Touch ID, dem Fingerabdrucksensor. Seit der Vorstellung Ende Oktober haben wir vergeblich darauf gewartet, uns ein Exemplar zu sichern. Die Lieferzeiten sind direkt rapide nach oben geschnellt und wer aktuell sein MacBook Pro 2016 15 Zoll mit Touch Bar ordert, muss bis Januar auf die Lieferung warten. Wir hatten Glück am Freitag: Für ganz kurze Zeit war das neue Super-Notebook am Freitag morgen im Apple Store am Hamburger Jungfernstieg erhältlich – und wir haben uns eins gesichert!


Günstiges Zubehör für viele Apple Produkte findet Ihr bei Amazon.de!

Werbung – Egal ob Hüllen für euer Macbook, smarte Cover für euer iPad, Magic Mouse und Keyboard oder Armbänder für eure Apple Watch: Richtig gutes und günstiges Apple-Zubehör findet Ihr bei Amazon.de im Online-Shop!


Neu neben alt: Das MacBook Pro 2016 15 Zoll mit Touch Bar und Touch ID hat sich nicht nur in der Farbe Space Gray weiterentwickelt. Foto: Sascha Tegtmeyer

Neu neben alt: Das MacBook Pro 2016 15 Zoll mit Touch Bar und Touch ID hat sich nicht nur in der Farbe Space Gray weiterentwickelt. Foto: Sascha Tegtmeyer

MacBook Pro 2016 15 Zoll mit Touch Bar im Test: Unboxing und aufklappen

Endlich halten wir es in Händen: Den Karton vom neuen MacBook. Er ist mal wieder Apple-typisch schick und minimalistisch gestaltet, aber hat sich verändert: Der Karton sieht jetzt aus wie beim iPad Pro und kaum hat man das Oberteil abgenommen, lug einem auch schon ein nagelneues MacBook Pro 2016 15 Zoll mit Touch Bar entgegen. Da geht jedem Apple-Fan das Herz auf. Wir nehmen das frische neue MacBook Pro aus der Verpack und im Prinzip beginnt sofort die Apple-Show: Das neue Hightech-Notebook liegt fantastisch in der Hand, wirkt deutlich dünner und leichter.

Video: Unboxing des neuen MacBook Pro 2016 15 Zoll mit Touch Bar


Und in der neuen Farbe Space Grey wirkt das neue MacBook Pro 2016 15 Zoll mit Touch Bar richtig elegant. Der erste Eindruck des neuen MacBook Pro löst Begeisterung aus! Als erstes fallen uns vor allem die fehlenden Anschlüsse auf: Ein Hochgenuss für Minimalisten, der nur durch das Vorhandensein des Klinke-Kopfhöreranschlusses gestört wird. Ansonsten hat das MacBook Pro 2016 15 Zoll mit Touch Bar vier Thunderbolt 3 Anschlüsse in Form von USB C Steckern. Das ist eine runde Sache und wir freuen uns schon jetzt darauf, bald hoffentlich nur noch USB C Geräte zu haben, die automatisch in die Steckplätze passen.

Advertisements
Über Sascha Tegtmeyer (42 Beiträge)
Als Journalist, leidenschaftlicher Taucher und ambitionierter Stand Up Paddler habe ich mich mehr und mehr auf Wassersport-Themen spezialisiert. Ich habe als Online-Redakteur, Content- und SEO-Manager für den Jahr Top Special Verlag in Hamburg die Website TAUCHEN.de betreut und bin in der Wassersport-Branche zuhause. Meine Leidenschaft gilt dem Meer und allen Aktivitäten, die sich am, im, auf und unter Wasser ausüben lassen. Um diesem Kind einen Namen zu geben, habe ich www.wellenreiter.live ins Leben gerufen – für alle Menschen, die das Meer lieben – gerne reisen und Wassersport wie Tauchen, Surfen, Stand Up Paddling. Um die Seite international auszurichten, ist aus WELLENREITER nun www.just-wanderlust.com geworden. Inhaltlich treibe ich das Projekt aber nach wie vor mit vollem Herzblut voran. -------------------------------------------------------------------- As a journalist, passionate diver and ambitious stand-up-paddler, I have become more and more specialized in water sports. Working as an online editor, content and SEO manager, I have been responsible for the german scuba diving website www.TAUCHEN.de for the publishing company Jahr Top Special Verlag in Hamburg and I am at home in the water sports industry. My passion is the sea and all the activities that can be done on, in, on and under water. To give this child a name, I have set up www.wellenreiter.live and its english version www.travelsurfist.com - for all people who love the sea - like to travel and enjoy water sports such as diving, surfing, stand up paddling. To make the site international, WELLENREITER has now become www.just-wanderlust.com. In my storys, however, I continue to drive the project with full heart blood.

5 Trackbacks / Pingbacks

  1. Der Lack ist ab: Beim Apple iPhone 7 geht die Farbe ab – Sascha Tegtmeyer
  2. Runtastic Results: Apple Watch 2 macht das Handgelenk zum Fitness-Center – Sascha Tegtmeyer
  3. iPhone 7 Lack-Probleme: Jetzt beklagen auch viele andere Nutzer abblätternde Farbe – Sascha Tegtmeyer
  4. MacBook Pro 2016: Kratzer am Top-Notebook in Space Grau – Sascha Tegtmeyer
  5. MacBook Pro Tastatur-Probleme: Apples Top-Notebook ist ganz schön verklemmt – Sascha Tegtmeyer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: