Tauchreisekataloge im Test: Wohin geht die nächste Reise?

Wohin soll die nächste Tauchreise gehen? Ein Tauchreisekatalog gibt Aufschluss. Foto: Sascha Tegtmeyer
Wohin soll die nächste Tauchreise gehen? Ein Tauchreisekatalog gibt Aufschluss. Foto: Sascha Tegtmeyer

[enthält unbezahlte Werbung] Bunt bebildert und glänzend im Auftritt: Tauchreisekataloge liegen wieder voll im Trend. Wir haben uns die Kompendien von zehn Spezialisten unter die Lupe genommen.

- Werbeanzeige -

Lange Zeit galt das Kataloge-Blättern als Sport aus Omas Zeiten. Wer schlau war, hat im Internet verglichen und beim günstigsten Anbieter gebucht. Geiz war geil. Aber diese Tage sind vorbei: Premium-Reisen und individuelle Urlaubskonzepte sind gefragt. Die Tauchreisekataloge bieten einen schnellen Überblick über die wich- tigsten Ziele weltweit und sind die ideale Lektüre für verregnete Sonntage. Vor dem PC sitzen die meisten allein, aber schlägt man in gemütlicher Runde einen bunten Urlaubskatalog auf, ist das ein Erlebnis für Freunde und Familie. Haben sich die Leser erstmal vom Fernweh anstecken lassen, finden sie häufig direkt die Durchwahl zum persönlichen Berater für das individuelle Urlaubspaket oder den Link ins Internet, wo sie ihre Traumreise direkt buchen können.

Maßgeschneiderte Tauchpakete inklusive. Stöbern, beraten lassen, Favoriten buchen und auf den Urlaub freuen: Das ist der Turnus, den die neuen Tauchkataloge vorgeben. Das Konzept hat sich bei den Veranstaltern durchgesetzt, denn neue Ziele und Änderungen im Angebot kommen so häufig vor, dass ständig neue Kataloge gedruckt werden müssten, um sie auf dem aktuellen Stand zu halten. Bei der Angebotsvielfalt ist es klasse, dass bei den Reiseanbietern schnell ein Experte ans Telefon geht, der mit Rat und Insidertipps aufwarten kann.

So haben wir die Tauchreisekataloge bewertet

Bunt sein und schön aussehen ist das eine. Was jeder der Reisekataloge wirklich zu bieten hat, haben wir genauer untersucht und anhand von unterschiedlichen Kategorien analysiert:

■ Auftreten und Layout: Hochglanz oder edel in matt. Wie liegt das Heft in der Hand?

■ Navigation im Katalog: Wer sucht, der findet. Oder doch nicht?

■ Destinationen: weltweit verstreut oder regionale Schwerpunkte?

■ Beschreibungen: ausführlich und detail- getreu oder eher übersichtlich?

■ Zusatzinfos: Was erfährt man über Länder, Leute und Tauchplätze?

■ Bilder: ausdrucksvolle Profiaufnahmen oder nur Schnappschüsse von Amateuren?

■ Preise

■ Service und Beratung

■ Highlights

■ Unsere völlig subjektive Meinung zu jedem Katalog

Tauchreisekatalog von Sun & Fun Sportreisen

„Tauchen.Tauchreisen.Traumreviere“ ist nicht nur der umfassendste Katalog, den der Reiseveranstalter je herausgebracht hat, sondern auch ein Fundus persönlicher Empfehlun- gen und Tipps der Reiseexperten des Anbieters. Man merkt dem Katalog sofort an, dass viele der Sun & Fun- Mitarbeiter sich selber unter Wasser zu Hause fühlen und vielfach ihr Hobby zum Beruf gemacht haben.

Auftreten: matt mit professionell gestaltetem, sehr übersichtlichem Layout Seitenanzahl: 131

Navigation im Heft: ausgezeichnet, dank farbigem Inhaltsverzeichnis und großer Weltkarte. Die Legende mit Zeichen für Preiskategorien, Angaben zur Familienfreundlichkeit und der subjektive „Sun & Fun-Qualitäts-Check“ bietet eine schnelle Übersicht der wichtigsten Infos.

Destinationen: weltweit mit Schwerpunkt auf Afrika und Südostasien. Oman, Sri Lanka und Bahamas sind neu im Programm. Osttimor ist als besonders außergwöhnliches Ziel erstmals dabei.

Beschreibungen: lebendige Beschreibungen mit Infos zu Lage, Unterkunft, Zimmern, Verpflegung. Highlight ist der zusätzliche Kasten „Unsere Meinung“, in dem Sun & Fun das Reiseziel bewertet Zusatzinfos: umfangreich mit Klimatabellen, Regional- und Tauchplatzinfos, Exper- tenmeinungen und anschaulich gestalteten Karten

Bilder: abwechslungsreiche Fotos von Hotels, Natur und Tauchgebieten, die Lust auf die regionalen Sehenswürdigkeiten über und unter Wasser machen Leistungsumfang und Preise: keine exakten Preise im Heft, dafür eine Kenn- zeichnung in fünf Preiskategorien

Service und Beratung: Sun & Fun legt sehr großen Wert auf persönliche Beratung. Viele Mitarbeiter sind mit Foto abgebildet und stehen wortwörtlich für die Qualität mit ihrem Namen ein

Highlights: Der Anbieter legt sehr großen Wert auf die individuelle Planung von Rei- sen. Der subjektive Qualitätscheck sowie die Preisgarantie runden das Angebot ab. Zudem wird großer Wert auf die familienfreundliche Urlaubsplanung gelegt.

■ Wir meinen: Ein rundum gelunger Katalog, der sehr professionell gestaltet ist. Durch die zahlreichen persönlichen State- ments der Mitarbeiter zu den angebotenen Reisen und Qualitätsgarantien schafft Sun & Fun Vertrauen in seine Angebote. Da macht die Recherche für den nächsten Tauchurlaub richtig Spaß!

Jetzt die nächste Tauchreise planen – mithilfe eines Tauchreisekatalogs. Foto: Sascha Tegtmeyer
Jetzt die nächste Tauchreise planen – mithilfe eines Tauchreisekatalogs. Foto: Sascha Tegtmeyer

Reisecenter Federsee – Vielfältige Ziele und tolles Malediven-Special

Der farbenfrohe Hochglanzkatalog „Tauch- und Kulturreisen weltweit“ von Reisecenter Federsee fühlt sich so gut an, dass man ihn nicht wieder aus der Hand legen wird. Auch die inneren Werte überzeugen: Das Heft bietet hohe Übersichtlichkeit und ein weltweites Angebot. Schmankerl: Der Extra-Katalog „Malediven. Tauchen, Schorcheln und Genießen“ steht dem großen Bruder in nichts nach.

Auftreten: Hochglanz mit liebevoll und übersichtlich gestaltetem Layout Seitenanzahl: 111 (plus Malediven- Spezialkatalog mit 36 zusätzlichen Seiten)

Navigation im Heft: einfach, farblich abgesetzt und leicht zu erfassen, auf einer ganzen Seite

Destinationen: weltweit mit verschie- denen Rundreise- und Tauchsafariangeboten plus „Malediven Special“

Beschreibungen: Aufgeteilt in Lage, Hotel, Unterbringung, Verpflegung und Sport & Unterhaltung bringen die Beschreibungen übersichtlich alles informativ und häufig stichpunktartig auf den Punkt. Tauchcenter werden jeweils auf einer Viertelseite separat vorgestellt.

Zusatzinfos: Infos zum Land sind kurz und knapp sowie mit Karten ergänzt zusammengefasst.

Bilder: sehr gute, abwechslungsreiche Aufnahmen von namhaften UW- Fotografen wie Norbert Probst, Paul Munzinger und Frank Schneider

Leistungsumfang und Preise: Eine Preisidee wird im Heft gegeben, aber gleichzeitig auf die aktuelle, ausführ- liche Preisübersicht auf der Webseite verwiesen.

Service und Beratung: Das Team stellt sich vorne im Katalog vor und bietet den Kunden individuellen Service und persönliche Arrangements an. Highlights: Rundreisen, Safaris und Gabelflüge werden angeboten. Der zusätzliche Katalog „Malediven“ ist anspruchsvoll recherchiert und lädt mit starken Aufnahmen zum Träumen ein.

■ Wir meinen: Der TAUCHEN-Award-Gewinner hat einen farbenfrohen, liebevoll gestalteten Katalog herausgebracht. Klasse!

Über Sascha Tobias Tegtmeyer 95 Artikel
Als Journalist, leidenschaftlicher Taucher und ambitionierter Stand Up Paddler habe ich mich mehr und mehr auf Wassersport-Themen spezialisiert. Ich habe für mehrere Jahre als Online-Redakteur, Content- und SEO-Manager für den Jahr Top Special Verlag in Hamburg das führende Tauchsport-Portal TAUCHEN.de redaktionell betreut und bin in der Wassersport-Branche zuhause. Meine Leidenschaft gilt dem Meer und allen Aktivitäten, die sich am, im, auf und unter Wasser ausüben lassen. Um diesem Kind einen Namen zu geben, habe ich www.just-wanderlust.com ins Leben gerufen – für alle Menschen, die das Meer lieben – gerne reisen und Wassersport wie Tauchen, Surfen, Stand Up Paddling.